Ihr Merkzettel
Artikel: 0
Wert: 0,00 €
Der Merkzettel ist noch leer.
Home Tagübersicht Conditioner

Conditioner

Der englische Begriff "Conditioner" ist ein anderes Wort für den deutschen Begriff "Haarspülung". Ein Conditioner schützt das Haar nach dem Waschen, dies ist vor allem sinnvoll bei bei hartem Leitungswasser, das Haare schnell stumpf und spröde machen kann. Weiterhin sorgt ein Conditioner für eine gute Kämmbarkeit - hilfreich insbesondere bei lange Haaren.

Alle großen Hersteller wie Wella, Paul Mitchell, Schwarzkopf, Balser oder Sebastian Professional haben Conditioner für unterschiedliche Hauttypen im Programm.

Auch gegen Schuppenbildung und die statische Aufladung des Haares beim Fönen wirkt eine Haarspülung sehr gut. Die Hauptaufgabe eines Conditioners ist es, das Haar füllig und glänzend zu machen. Angewandt werden Haarspülungen wie Shampoo: Einmassieren, einwirken lassen, ausspülen. Wer es eilig hat oder wer spezielle Problemzonen behandeln will, für den gibt es sogar Conditioner zum Aufsprühen - dieser muss nicht mehr ausgespült werden und verbleibt bis zur nächsten Wäsche im Haar.

In früheren Zeiten wurden oft Öle, Kräuteraufgüsse, Brennesselsud, Lavendel, Honigessenzen oder auch Bier als Haarspülung verwendet. Aus diesen Kenntnissen entwickelte sich dann nach und nach die professionelle Haarpflegeindustrie. Heutige Conditioner enthalten synthetische Zusatzstoffe wie Proteine, Panthenol, Feuchthaltemittel, Antistatika, Aminosäuren, Säureregulatoren, Enzyme, Schmierstoffe, Öle, Tenside und Konservierungsmittel.

Die Auswahl auf dem Markt für Haarpflegeprodukte ist riesig. Neben Drogerie- und Supermärkten gibt es auch Haarpflegeprodukte aus dem professionellen Friseurbereich. Informieren sich sich ausgiebig darüber, was für Ihr Haar wichtig ist, um Ihr Haar nicht mit dem falschen Produkt zu schädigen. Es gibt beispielsweise Produkte speziell für dünnes, dickes oder strapaziertes Haar - die Liste ließe sich ewig fortsetzen. Bevor man regelmäßig einen bestimmten Conditioner nutzt, sollte man sich daher über seinen Haartyp klar sein und ist auf lange Sicht auf passende Produkte angewiesen. Bei Shops, die sich vornehmlich mit dem Thema Haarpflege beschäftigen und professionelle Friseurprodukte verkaufen, kann man sich sicher sein, mit dem Kauf nicht falsch zu liegen.

Die richtige Anwendung von Conditioner

Artikel geschrieben am 27.06.2011 von Britta F.

Die Strapazen des Alltags zeichnen sich auch in den Haaren wieder. Mit einem passenden Conditioner können Sie wieder zurück zu starkem und ...

Haarpflege mit Profi-Produkten

Artikel geschrieben am 09.08.2011 von Constanze T.

Werbung verspricht viel, gehalten wird von den Versprechungen oft wenig. Da sind professionelle Haarpflegeprodukte einmal eine angenehme ...

Gute Haarbürste, gutes Styling

Artikel geschrieben am 28.07.2011 von Constanze T.

Shaun P gilt als Friseur der Stars. Besonders geschätzt wird der Mann mit 25 Jahresberufserfahrung für sein Talent, etwas gegen verknotete und ...

Impressum AGB